Die Rockets League hat den Zeitplan für die RLCS bekannt gegeben
Die Rockets League hat den Zeitplan für die RLCS bekannt gegeben

Wenn Sie ein Rocket League-Spieler sind, der Leichtathletik liebt, werden Sie von dieser Neuigkeit begeistert sein: Der Rocket League-Entwickler Psyonix hat kürzlich auf der offiziellen Website angekündigt, dass die Veranstaltung vom 13. bis 15. Dezember in Madrid, Spanien, stattfinden wird. Palacio Vistalegre veranstaltet die Rockets League Championship Series, die sogenannte "RLCS".

Das bevorstehende Turnier bedeutet, dass die achte Staffel der Rockets hart umkämpft sein wird, und dies ist das dritte Mal, dass ein Turnier in Europa abgehalten wird. Die Rockets League Championship Series wird häufiger in Nordamerika ausgetragen. Die letzte Rocket League Championship-Serie in Europa war die Rockets League-Saison 5, die 2016 stattfand. Der Preispool für dieses Turnier beträgt nicht nur 1 Mio. USD, sondern entspricht auch der Rekordsaison 6 und Preispool für Saison 7.

Angesichts der jüngsten Ausweitung der untergeordneten Wettbewerbsszene des Spiels, der Rocket League Rival Series, werden in dieser Saison voraussichtlich mehr Teams erwartet, die sich durch Beförderungs- und Ausscheidungsturniere um einen Platz in der Championship Series bewerben. Jede wettbewerbsfähige Mannschaft ist herzlich eingeladen, an dem Turnier teilzunehmen, sofern sie sich im Verlauf der regulären Saisonliga 8, die am 5. Oktober beginnt, beweist.

Natürlich gibt es in der Rockets League neben RLCS noch viele andere wettbewerbsfähige Plattformen. Wenn Sie auf relevante Informationen genau geachtet haben, müssen Sie wissen, dass die jüngsten Intel World Open auch die Rocket League eingeführt haben, die mit League of Legends und Street Fighter V geliefert wird. Die Intel World Open sind eine wichtige Etappe für den Wettkampf im E-Sport . Es ist ein Joint Venture zwischen ESL und dem Internationalen Olympischen Komitee. Die Intel World Open haben derzeit einen Preispool von 500.000 US-Dollar und werden vor den Olympischen Sommerspielen im Juli 2020 ausgetragen.

Die Rockets League ist eines der beliebtesten Pflichtspiele. Es steckt nicht nur voller Wettbewerbselemente, sondern ist auch in den Arcade-Fußball integriert. Die Rockets League wurde zum ersten Mal im Jahr 2015 mit 5 Millionen treuen Spielern auf der ganzen Welt und bis zu 200.000 gleichzeitigen Online-Nutzern veröffentlicht. Der Entwickler ist bestrebt, den Spieler mit interessanteren neuen Inhalten auf den neuesten Stand zu bringen und für faire Spielbedingungen zu sorgen. Dies hat der Rockets League einen Ruf bei allen Spielern eingebracht und mehrere der besten Spielernominierungen des Jahres gewonnen.


Recommended article