Fallout 76 Wastelanders ist immer noch zufrieden mit unbegrenzten Fehlern
Fallout 76 Wastelanders ist immer noch zufrieden mit unbegrenzten Fehlern

Am 14. April veröffentlichte Fallout 76 den lang erwarteten Wastelanders DLC, der eine Vielzahl von Gameplay-Änderungen, Bugfixes und Hauptquests bietet. Nicht nur diese, das größte Highlight ist die Hinzufügung menschlicher NPCs, die den Eindruck der Spieler von Fallout 76 vollständig untergraben.

Fallout 76 war schon immer ein kontroverses Spiel mit endlosen technischen Problemen, während Wastelanders bei seiner Ankunft eine überwiegend positive Bewertung für Konsolen aufweist, die alle von den unerwarteten Designphilosophien des Updates profitieren.

Insgesamt wurden folgende Inhalte in Wastelanders hinzugefügt:

 NPC und Dialogsystem

Bethesda erkannte schließlich die Bedeutung des NPC in einem Online-Spiel, da Fallout 76 bei seiner ersten Veröffentlichung keinen NPC hatte, was zu einer äußerst schlechten Erfahrung führte und die Spieler in eine schwierige Situation brachte und nur ununterbrochen ohne einen kämpfte Interaktion. Um ehrlich zu sein, kann niemand lange in einer Welt bleiben, in der es nur Holotapes und Notizen von Toten gibt. Es ist so langweilig und bedeutungslos.

Derzeit hat Bethesda eine ganze Reihe neuer Leute nach Appalachia gebracht, die durch das Update auch als menschliche NPCs bekannt sind. Sie sind überall zu finden, unterhalten sich und führen interaktive Gespräche mit echten Spielern.

Auch mit den NPCs, von denen einige wie Lacey und Isela uns führen könnten, um die neuen Hauptquests freizuschalten.

Last but not least hat sich Fallout 76 stark verändert, und ich bin jetzt mit dem Update zufrieden, aber es gibt unvermeidlich immer noch einige Probleme, wie zum Beispiel die deaktivierten Verkaufsautomaten, und ich habe einmal gesehen, wie die Charaktermodelle im Stehen auf dem Land schliefen. Ich betrachte sie als Witze, schließlich ist dies der konsequente Stil von Bethesda.

Wenn Sie Details über Wastelanders erfahren möchten, gibt es nichts umfassenderes, als Fallout 76 ab sofort persönlich zu spielen.

Im Übrigen wurde Fallout 76, Gold Bullion, um eine neue Währung erweitert, die ein weiteres Handelsmedium werden wird. Im Vergleich zu Caps können Waffen und Ausrüstung präziser gekauft werden. Sie können auch einige davon gewinnen, indem Sie tägliche Quests abschließen.

Apropos Fallout 76 Bottle Caps, hier ist ein guter Ort, MMOAH.de. Niemand möchte an einem unsicheren Ort einkaufen. Aus diesem Grund haben wir die Website mehrmals überprüft und bewiesen, dass sie sicher und billig genug ist. Sie können den ersten Versuch mit einer kleinen Menge unternehmen, um Betrug zu vermeiden. Wenn dies vertrauenswürdig ist, wählen Sie ihn bei Bedarf aus.

Recommended article